Unsere Region 

Bekannt wurde unsere Gegend 1986, als der Bau der WAA ( Wiederaufbereitungsanlage ) für Kernbrennstäbe gebaut wurde. Durch massive Proteste wurde aus dem erschlossenen Areal ein Inovationspark, wo sich verschiedene Firmen ansiedelten, z.B. Sennebogen - Straubing, BMW, Wilden Weiden um nur einige zu nennen.  

Im sogenannten Taxöldner Forst grenz das ehemalige Braunkohleabbaugebiet der BBI ( Bayrische Braunkohlen Industrie ) an. Als 1984- 85 das Abbau der Braunkohle nicht mehr rentabel war wurde das Gebiet rückgebaut. Der Rückbau zieht sich bis zum Jahre 2014-15 noch hin.  

Aus der einstigen Mondlandschaft mit riesigen Kohlebaggern und riesigen Abbaugruben sind bereits jetzt schöne Seen zum segeln, schwimmen, surfen geworden. Kurzum ein riesiges Erholungsgebiet am Seinbergersee, Murnersee und Brückelsee um ein paar zu nennen das zum spazierengehen, tauchen oder auch zum Campen einlädt.    

 

Bildergalerie